Besonderer Einsatz für die Gemeinschaft


Themen nach Interessengebieten

1

16 x Brasilien


Power Point-Präsentation von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, São Paulo


Ergänzung Nr. 1: Die deutsche Geschichte und die deutschsprachigen Vereinigungen Brasiliens

1   2

3

Daten und Fakten mit deutschem Beitrag zur Entwicklung Argentiniens

2013 zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Ergänzung Nr. 1: Beitrag Deutscher und Deutschstämmiger zur Entwicklung Argentiniens, 2008 zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Ergänzung Nr. 2: Jüdische Deutsche in Argentinien, 2013 zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege aus den Veröffentlichungen von Ricardo Feierstein und Mario Javier Saban

Ergänzung Nr. 3: Die deutschsprachigen Vereinigungen Argentiniens: „Argentinische Vereinigungen deutschsprachigen Ursprungs“ (Camara Argentino Alemana)

Deutscher Beitrag zum Jubiläum der Argentinischen Revolution von 1810


Zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege


Ergänzung Nr.1 Namensliste erfolgreicher deutscher und deutschstämmiger Persönlichkeiten nach Branchen

1

1

Unificação da Alemanha: Adesão da RDA à RFA com Berlin como Capital

Zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Ergänzung Nr. 1: Stichworte zu Deutschland und den Eigenschaften der Deutschen – Material für Lichtbildervortrag, 2007 zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

1

Hidrovia Tietê-Paraná Chancen in Brasilien durch den Ausbau des Wasserstaßennetzes


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege Kurzvortrag vor Unternehmern in deutschen Industrie- und Handelskammern

ab 1998


Ergänzung Nr. 1 Die Strategien von Eliezer Batista. In: Brasil-Alemanha, Jahrgang 12, Nr. 6, São Paulo 2004.
Seiten 25 – 30

1 

2

Die Entwicklung der Deutschen Sport- und Schwimmabzeichen in Brasilien und Argentinien


Eine Studie unter Wachstumsaspekten von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Sportabzeichen und Schwimmpässe in Brasilien und Argentinien, Vortragsmanuskript, São Paulo, Mai 2020


Ergänzung Nr. 1 Die Entwicklung des Deutschen Sportabzeichens in Brasilien – Eine Studie unter Wachstumsaspekten von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Ergänzung Nr. 2 Der HSV zu Gast beim Hamburger Sportverein Germania/Pinheiros in São Paulo zum 100. Gründungsjubiläum

Nos Caminhos de Jesus


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege: Israel- und Italienreise im November 2016 unter Leitung von Padre José Mario Ribeiro, Teil 1: Israel vom 1.11. bis zum 8.11.2016, in: PPP 2016

1

2

3

4

5

Auf der Karnevalsavenida von São Paulo


Teilnahme von Klaus-Wilhelm Lege am Karnevalsumzug durch die Karnevalsavenida für die Escola de Samba Vai Vai (Kanevalsgesellschaft) am 18. Februr 2012, in: PPP 2012


Ergänzung Nr. 1 von Klaus-Wilhelm Lege Einführungstext: „Mitten im Karneval 2012“


Ergänzung Nr. 2 von Klaus-Wilhelm Lege Erlebnisbericht: „Teilnahme am Umzug der Karnevalsgesellschaft Vai Vai am 18. Februar 2012 in São Paulo“


Ergänzung Nr. 3 von Klaus-Wilhelm Lege Schwerpunkte der PPP: „Mein erstes Defilieren auf der Karnevalsavenida von São Paulo“


Ergänzung Nr. 4 von Klaus-Wilhelm Lege Schwerpunkte der PPP in portugiesischer Sprache: „Pela Passarela no Carnaval de 2012“


Ergänzung Nr. 5 Änderung Präsentation „Karnevalsavenida“

Vorfreude auf São Paulo


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege anlässlich des XI. Encuentro de Comunidades de Habla Alemana de América Latina – CAAL vom 25. – 29. September 2013 in São Paulo, in: PPP 2013

Von deutschsprachigen Immigranten gegründete Vereinigungen in Brasilien - Ein Beitrag zur Sozialen Verantwortung


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Sao Paulo 2014


1

2

3

Umsetzung der Sozialen Verantwortung - Ein Beitrag argentinischer Vereinigungen deutschsprachigen Ursprungs zur Sozialen Verantwortung der Unternehmen


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Zeitungsartikel im Argentinischen Tageblatt vom Sonnabend, 9. Januar 2010,

Seite 14


Ergänzung Nr.1 Kopie des Zeitungsartikels im Argentinischen Tageblatt vom 9. Januar 2010


Ergänzung Nr. 2 Corporate Social Responsability - Mercosur


Ergänzung Nr.3 „Cierre del año entre premios y reconocimientos“ 

Industrie- und Handelskammern sowie Auslandshandelskammern unter der Berücksichtigung der Sozialen Verantwortung


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege vier ausgewählte Texte zur Arbeit der deutschen Handelskammern im In- und Ausland  zwischen 1990 und 2010.

1

Der deutsche Beitrag zur Entwicklung Brasiliens

Worte des Sprechers der „Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos“ zum Einsatz der Deutschstämmigen anlässlich des CAAL-Treffens 2012 in São Paulo (Comunidades de Língua Alemã na América Latina)

Ergänzung Nr. 1: A contribuição alemã para o desenvolvimento do Brasil – Palavras do Porta-Voz da Aliança das Instituições de Língua Alemã em São Paulo

1   2

Brainstorming Körperschaften

Erste Aktivitäten des Sprechers der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen und Institutionen nach seiner Wahl am 2. Februar 2011

Ergänzung Nr. 1: Zukunft Vereinigungen: weitere Aktivitäten nach ca. 5 Jahren entsprechend des Protokolls vom Arbeitskreis Zukunft (Zusammenstellung aufgrund des Protokolls vom 27. Juli 2015)

Ergänzung Nr. 2: WebSite Allianz: nach über 10 Jahren noch aktueller als vorher

1   2   3

Zur Entwicklung und Erfassung der Allianz-Vereinigungen

Zusammenstellung der deutschsprachigen und deutschstämmigen Vereinigungen / Institutionen mit Ausblick auf die künftige Entwicklung vom Sprecher der Allianz Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Ergänzung Nr. 1: Deutschsprachige Vereinigungen und Institutionen

Ergänzung Nr. 2: Deutschstämmige Vereinigungen und Institutionen São Paulos

Ergänzung Nr. 3: Die Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen / Institutionen in 5 und mehr Jahren

Mission und Vision der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos

Zusammenstellung von Ziel (Mission) und Zweck (Vision) der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos durch den Allianz-Sprecher zu Beginn der Amtsübernahme aufgrund der Wahlen im Februar 2011

Ergänzung Nr. 1: Die Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen, PPP-Vortrag

1

1    2 

Der Beitrag der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen und Institutionen São Paulos zur Erhaltung abendländischer Werte und Tugenden

Ergänzung Nr. 1: Interview mit dem Sprecher der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos, Dr. Klaus-Wilhelm Lege am 6. Dezember 2021

Ergänzung Nr. 2: Die bisherigen Sprecher der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos

1

Die drei letzten Protokolle der virtuellen Allianz-Versammlungen aus dem Jahr 2021

In Kurzform vom Allianz-Sprecher Dr. Klaus-Wilhelm Lege zusammengefasste Protokolle zur Fortsetzung der Arbeit nach überstandener Corona-Pandemie

Ergänzung Nr. 1: Schreiben des Sprechers der Allianz der Deutschsprachigen Dr. Klaus-Wilhelm Lege vom 4. Dezember 2021 für die Teilnehmer an den Allianz-Versammlungen

1

Gedanken zur Förderung der Vereinigungen deutschsprachigen Ursprungs in São Paulo als Partner der Auswärtigen Kulturpolitik 

Nach individueller Vorbereitung und einigen Vorbereitungssitzungen trafen sich im Juni 2019 der Allianz-Sprecher, Dr. Klaus-Wilhelm Lege, und der Herausgeber des Allianz-Portals, Walter Magenschab, mit Vertretern des deutschen Generalkonsulats in São Paulo und fassten das Gespräch in einem Ergebnisprotokoll zusammen.

Ergänzung Nr. 1: Zusammenfassung des Gesprächs von Vertretern der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos im Deutschen Generalkonsulat

1

Tag der Deutschen Gemeinschaft im Landtag von São Paulo am 2. September 2019

Beitrag der „Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen São Paulos“ zur Erhaltung abendländischer Werte und Tugenden, erweiterter Vortrag des Sprechers der Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen und Institutionen São Paulos, Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Ergänzung Nr. 1: Dia da Comunidade Alemã na Assembleia Legislativa do Estado de São Paulo: 02.09.2019, Sessão solene com a finalidade de homenagear a Comunidade Alemã. Palavras de Saudação do Porta-Voz da Aliança das Instituições de Língua Alemã em São Paulo, Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Freimaurer für eine bessere Welt


Vortragsstichworte von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Buenos Aires 2009

Die Freimaurerlogen als Teil der Abendländischen Kultur


Vortragsmanuskript von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Buenos Aires, São Paulo, Hamburg, 210-2013

Die Freimaurerlogen als Teil der Abendländischen Kultur und ihre vordringlichen Aufgaben heute


Virtueller Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Buenos Aires, 28. Oktober 2020

Die deutschsprachige Freimaurerloge Unitas in Buenos Aires


Zur Entwicklung der deutschsprachigen Freimaurerloge Unitas in Buenos Aires von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, 6. November 2006

1

2

3

Einsetzungsrede


Rede von Klaus-Wilhelm Lege bei der Festarbeit zur Einsetzung des gewählten Meisters vom Stuhl, Buenos Aires, 25 März 2009

Ergänzung Nr. 1 Gedanken zur Unitas vom September/Oktober 2010

Ergänzung Nr. 2 Rechenschaftsbericht zu den beiden Amtszeiten 2009 und 2010 vom Ende November 2010

Ergänzung Nr.3 Loge Unitas in 5 oder mehr Jahren (im 2. und 3. Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts), im Mai 2021

Sechs Kurzvorträge zum Verständnis der Logen-Arbeit

gehalten von Klaus-Wilhelm Lege, in der deutschsprachigen Freimaurerloge Unitas in Buenos Aires 2009. 

Freimaurerei - Begriffe und Symbole, Rituale und Zeremonien, historische Aspekte


Vortrag von Klaus-Wilhelm Lege, in: PPP 28. März 2012

Gründung der deutschsprachigen Schröder-Loge Transatlantik im Großorient von São Paulo

Lichteinbringung am 8. Oktober 2015 in São Paulo.


Zur Erinnerung an Jorge Harald Müller, der die Idee entwickelte und sie 2013 mit Klaus-Wilhelm Lege umsetzen wollte.

1

Ritual 1. Grad: Lehrlings-Loge


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege überarbeitetes Schröder-Ritual der Loge Unitas, Buenos Aires, Oktober 2009


Ergänzung Nr.1 Lehrlings-Katechismus

1

2

3

4

5

6  7  8  9  10 11

Ritual 1. Grad: Lehrlings-Loge - Aufnahme


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege überarbeitetes Schröder-Ritual der Loge Unitas, Buenos Aires, Oktober 2010 und São Paulo, Juli 2013


Ergänzung Nr. 1 Empfehlungen zur Durchführung


Ergänzung Nr. 2 Einrichtung und Vorbereitung


Ergänzung Nr. 3 Belehrung


Ergänzung Nr. 4 Kurzbelehrung


Ergänzung Nr. 5 Erläuterung


Ergänzung Nr. 6 Kurzerläuterung


Ergänzung Nr. 7 Rechte und Pflichten


Ergänzung Nr. 8 Kurz_Rechte und Pflichten


Ergänzung Nr. 9 Sieben Pflichten des Freimaurers


Ergänzung Nr. 10 Sinn des Lebens


Ergänzung Nr. 11 Lehrlings-Katechismus

Ritual 2. Grad: Gesellen-Loge – Beförderung


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege überarbeitetes Schröder-Ritual der Loge Unitas, Buenos Aires, Oktober 2009


Ergänzung Nr. 1 Gesellen Pflichten und Rechte


Ergänzung Nr. 2 Gesellen-Katechismus

1

2

Rituale und Zeremonien in Freimaurerlogen – Die Freimaurerbruderschaft als Mysterienbund?


Zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Buenos Aires 2009

Symbole und Begriffe der Freimaurerlogen


Zum Verständnis einer ungewöhnlichen Sprache ausgewählt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Buenos Aires 2009

Historische Aspekte der Freimaurerei


Für Vorträge über den historischen Beitrag der Freimaurer zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege, Buenos Aires 2009

Sprache und Werte - Aus der Vergangenheit lernen, um die Zukunft zu gestalten.


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege anlässlich des XI. Encuentro de Comunidades de Habla Alemana de América Latina - CAAL vom 25. - 29. September 2013 in São Paulo, in: PPP 2013

Visita à Medium Edelarzil Munhóz Cardoso „Benzedeira do Algodão“


Klaus-Wilhelm Lege no dia 18 de Janeiro de 2013 em Votuporanga - SP

Visita ao João de Deus, o Medium João Teixeira de Farias


Klaus-Wilhelm Lege nos dias 13 - 16 de Janeiro de 2015 em Abadiânia - Goiás, Casa de Dom Inácio

Die 110. Rotary International Convention fand vom 1. bis zum 5. Juni 2019 in Hamburg statt. Dabei konnten alle Rotarier Hamburg als weltoffene Stadt kennenlernen.

Der auf die Veranstaltung hinweisende Beitrag in portugiesischer Sprache erschien schon ein Jahr vorher in der Revista Rotary Brasil. Setembro 2018, Ano 93, No. 1155. Seiten 30 – 35.

Gedanken über den Rotary Club de São Paulo Leste


Von Klaus-Wilhelm Lege (25.10.2011 und 24.02.2013):

1. Mitgliedschaft, 2. Veranstaltungen, 3. Ort und Zeit der wöchentlichen Meetings, 4. Sitzungen rotarischer Gremien, 5. Kosten der Mitgliedschaft, 6. Zeitaufwand der Mitgliedschaft, 7. Ergebnis der Überlegungen

Plano de Atividades e Quadro Associativo, Rotary Club de São Paulo Leste,

Presidente Klaus-Wilhelm Lege


Ano Rotário 2012 – 2013, Lema: Paz Através do Servir, Presidente Klaus-Wilhelm Lege, Folhas 1, 3, 18, 19, 20, 21, 39, 46

Gedanken und Erinnerungen an den Ämterwechsel des Rotary Club de São Paulo Leste im Juni/Juli 2012


Dankesworte vom 23.02.2012, do Presidente Klaus-Wilhelm Lege, Protokollpunkte vom 18.04.2012, Rotary-Gedanken vom 2012/2013, Protokollpunkte vom 14.06.2012, Themen für den Conselho Diretor vom 20.06.2012

Os 4 Discursos do Presidente do Rotary Club de Sao Paulo Leste na Gestao 2012/2013


Discurso de Posse 28.06.2012, Discurso de Visita Oficialdo Governador 13.09.2012, Discurso de Aniversario 28.02.2013 e Palavras de Despedida 27.06.2013 do Presidente Klaus-Wilhelm Lege

Parabéns ao RCSP Leste


Leste em Notícias - Boletim do RCSP Leste, Número 40, 06.06.2013, preparado pelo Presidente Klaus-Wilhelm Lege


Ergänzung Nr. 1 Projetos internos e externos na Gestão 2012/13. Leste em Notícias - Boletim do RCSP Leste, Número 41, 13.06.2013

1

Relatório de Atividades 2012/13


Leste em Notícias - Boletim do RCSP Leste, Número 42, 20.06.2013


Ergänzung Nr. 1 Palavras do Presidente Klaus-Wilhelm Lege. Leste em Notícias - Boletim do RCSP Leste, Número 43, 27.06.2013

1

Einsatz von Rotary Clubs als Anstoß für die Entwicklung staatlicher Aktivitäten


Überarbeiteter Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege aus dem Jahr 2013, in São Paulo, 2020

1

2

A Responsabilidade Social das Instituições de Língua Alemã


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege vor den Mitgliedern des Rotary Clubs São Paulo Leste am 26. 11. 2019, in: PPP 2019


Ergänzung Nr. 1 von Klaus-Wilhelm Lege: PPP-Seite „Contribuição alemã para o Brasil“


Ergänzung Nr. 2 von Dr. Klaus-Wilhelm Lege: „A responsabilidade social das entidades da Aliança das Instituições de Língua Alemã em São Paulo“ Text vom 26.11.2019 (13.08.2012) für den RCSP Leste

Die Allianz der Deutschsprachigen Vereinigungen/Institutionen – Instituições de Língua Alemã em São Paulo


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege vor den Mitgliedern des Rotary Clubs São Paulo Leste am 23. 09. 2014,

in: PPP 2014

Preparação de Votações sobre projetos importantes para o futuro do Rotary Clube de São Paulo Leste


Material sobre Horário das Reuniões, Tamanho do Conselho Diretor e Mudança da Secretaria apresentado pelo então Presidente do Clube, Klaus-Wilhelm Lege, em 23 de agosto de 2012, in: PPP 2012

1

2

Discurso de Despedida


por Klaus-Wilhelm Lege, Presidente do Rotary Club de São Paulo Leste da Gestão 2012/13


Ergänzung Nr. 1 von Klaus-Wilhelm Lege: Abschlussbericht über die Präsidentschaft „Relatório Final da Gestão 2012/13 do Rotary Club São Paulo Leste“


Ergänzung Nr. 2 von Klaus-Wilhelm Lege: Rotary Club São Paulo Leste: Quem sou eu? (20210410)

Expeditionsreise in die Andenländer zur Vorbereitung weiterer Reisen von Arbeitskollegen


vom Juli 1973

unter Beteiligung von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Zur Wirtschaft Griechenlands


Vortrag von Klaus-Wilhelm Lege am 6. September 1968 auf Santorin 

1

Die ehrenamtliche Arbeit von Mitgliedern einer Studentenverbindung am Beispiel von Sprecher und Ferienvertreter

Protokoll-Zusammenstellung von Klaus-Wilhelm Lege als Hamburger Student in den Jahren 1963/64

Ergänzung Nr. 1: Zur Burschenschaft Hansea-Alemannia
Während die Urburschenschaft als ein wichtiges Ziel die Abschaffung der Kleinstaaterei in Deutschland hatte, müsste in der heutigen Zeit die Abschaffung der Vielstaaterei in Europa angestrebt werden.
Dabei sollten keine radikalen Entscheidungen getroffen werden, vielmehr ist der persönliche gleichgerichtete Einsatz aller Mitglieder erforderlich.
Nur gemeinsames Handeln nach reiflicher Überlegung führt zum Erfolg.

Studentenverbindungen: Burschenschaften


Vortrag von Dr. Klaus-Wilhelm Lege vor dem Deutsch-Afrikanischen Studentenverein der Universität Pretoria – DASUP am 19.02.1971

Aufrichtung einer darniederliegenden Studentenverbindung


Von Dr. Klaus-Wilhelm Lege zusammengefasste Vorschläge und Stellungnahmen der letzten Jahrzehnte zur Wiederaufrichtung einer Studentenverbindung, Dezember 2020


Ergänzung Nr. 1 von Dr. Klaus-Wilhelm Lege im Dezember 2020 erstellte 5 Anlagen zur Aufrichtung der darniederliegenden Studentenverbindung durch Neuanfang auf der Grundlage der vom „Arbeitskreis Zukunft“ 2005 vorgelegten Vorschläge

1

Der Umzug in ein fernes Land


Vortragsmanuskript von Klaus-Wilhelm Lege, São Paulo 2012

Empfehlungen für erfolgreiches Verhalten in Brasilien


Zusammengestellt von Dr. Klaus-Wilhelm Lege

Stadtbesichtigung von São Paulo und mehr - vor 25 Jahren


Besichtigungen von Klaus-Wilhelm Lege für Freunde und Bekannte